Häufig gestellte Fragen

Hier erhalten Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen. Falls Ihr Anliegen nicht beantwortet wird bzw. Sie weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gern weiter.

Anwendung und Wirkung

Für welches Alter ist der Medibino Babykopfschutz geeignet?

Wir empfehlen Ihnen, den Medibino Babykopfschutz bereits direkt nach der Geburt, also ab dem ersten Lebenstag, anzuwenden, um einer Verformung des empfindlichen Babyköpfchens optimal vorzubeugen. Vielleicht kennen Sie unseren Babykopfschutz ja auch schon aus Ihrem Krankenhaus – in einigen Kliniken kommt Medibino auf den Säuglingsstationen zum Einsatz und unterstützt vom ersten Tag an ein natürliches, belastungsfreies Kopfwachstum.

Wie lange Sie Medibino anwenden sollten, hängt u.a. von der Entwicklung und Mobilität Ihres Babys ab. Wenn Ihr Kind anfängt, sich regelmäßig selbstständig zu drehen und mobil zu werden, nimmt die Gefahr der Entwicklung einer Schädelasymmetrie ab, da der Kopf nicht mehr einer ständigen, einseitigen Druckbelastung durch die empfohlene Rückenlage ausgesetzt ist, sodass Sie den Einsatz des Medibino Babykopfschutzes individuell reduzieren können.

Wie häufig bzw. wie lange kann Medibino angewendet werden?

Eine Beschränkung, wie oft und wie lange Ihr Kind auf dem Medibino Babykopfschutz liegen sollte, gibt es nicht. Wir empfehlen die Anwendung von Medibino grundsätzlich immer dann, wenn Ihr Baby in Rückenlage liegt.

Kann Medibino auch bei einer bereits vorhandenen Kopfverformung eingesetzt werden?

Ja, insbesondere in den ersten Lebensmonaten kann unser Medibino Babykopfschutz unterstützend dazu beitragen, eine bereits bestehende, leichte Verformung des empfindlichen Babyköpfchens zu reduzieren.

Weder Medibino noch unsere Empfehlung ersetzen jedoch eine professionelle, ärztliche Diagnose und eine möglicherweise notwendige Therapie. Bitte sprechen Sie, sollten Sie eine Kopfverformung bei Ihrem Baby erkennen können, mit Ihrem Arzt oder Ihrer Hebamme.

Wie wirkt Medibino?

Bei regelmäßiger und frühzeitiger Anwendung unterstützt Medibino den Erhalt einer schönen, gleichmäßigen Kopfform. Seine besondere ergonomische Form und seine individuelle Größenverstellbarkeit ermöglichen Ihrem Baby ein sicheres, belastungsfreies Kopfwachstum. Durch die Öffnung in der Mitte liegt der empfindliche Hinterkopf Ihres Babys nicht vollflächig auf der Unterlage auf – der Druckbelastung und Gefahr eines abgeflachten oder schiefen Kopfes wird somit bestmöglich vorgebeugt.
Der Medibino Babykopfschutz wurde von einer renommierten Ärztin erfunden und entwickelt und ist ein patentiertes, zugelassenes Medizinprodukt.
Einen ersten Eindruck zur Wirkweise erhalten Sie in unserem Video.

Wie kann die optimale Größeneinstellung ermittelt werden?

Eine Anleitung zur Ermittlung und Einstellung der für Ihr Baby passenden Größe Ihres Medibino Babykopfschutzes finden Sie hier. Durch die Möglichkeit der stufenlosen Größenverstellbarkeit kann Medibino an jede Kopfgröße angepasst werden und somit auch mit Ihrem Baby „mitwachsen“.

Wie wird der Bezug gewechselt?

Sie können den Medibino Bezug ganz einfach wechseln, z.B. um ihn zu waschen. Öffnen Sie dazu den Reißverschluss und nehmen Sie das Innenteil heraus. Um den Bezug wieder aufzuziehen, beginnen Sie mit den beiden äußeren Enden. Führen Sie die Eckstücke des Innenteils passgenau in die Hülle ein und schließen Sie dann den Reißverschluss. Sollte dieser nur schwierig bzw. gar nicht schließen, verschieben Sie das innere Schaumteil ein wenig – jetzt sollte alles klappen.

In Kürze erhalten Sie in unserem Shop weitere Bezüge in verschiedenen Designs zum Auswechseln.

Produktinformationen

Welche Maße hat der Medibino Babykopfschutz?

Der ringförmige Babykopfschutz hat in der kleinsten Einstellung einen Durchmesser von ca. 12 cm und in der größtmöglichen Einstellung einen Durchmesser von 15 cm.

Kann man Medibino waschen? Wie wird der Babykopfschutz gereinigt?

Sie können Medibino ganz einfach reinigen:

Der äußere Bezug ist maschinenwaschbar bei 40°. Wir empfehlen, den Bezug in einem Wäschesäckchen zu waschen, sodass sich andere Wäschestücke nicht im Verschluss verfangen können.

Textilpflege-Hinweis für den äußeren Bezug:
Waschanleitung-Medibino

Der innere Kern von Medibino ist feucht abwischbar und auch für die Reinigung mit handelsüblichen Desinfektionsmitteln geeignet.

Bitte beachten Sie, dass Sie Medibino nicht „komplett“, also inklusive Innenteil, in die Waschmaschine geben, sondern ausschließlich den Bezug. Auch wenn der Kern wasserabweisend und wischdesinfizierbar ist, könnte z.B. durch die Schleuderkraft Ihrer Maschine die besondere, ausgefeilte Ergonomie des Innenteils verloren gehen.

Aus welchen Materialien besteht Medibino?

Der Medibino Babykopfschutz besteht ausschließlich aus hochwertigen, hautfreundlichen Materialien. Sämtliche verwendete Materialien unterliegen permanenten Sicherheits- und Qualitätskontrollen; sie sind zertifiziert und komplett schadstofffrei.

Ist Medibino ein geprüftes und angemeldetes Medizinprodukt?

Ja, unser Medibino Babykopfschutz ist ein patentiertes Medizinprodukt. Das heißt, dass sowohl das Produkt als solches als auch seine verwendeten Materialien einen strengen Zulassungsprozess durchlaufen haben, bevor Medibino als Medizinprodukt verkauft werden darf.

Gibt es verschiedene Größen?

Nein, den Medibino Babykopfschutz gibt es in einer universalen Einheitsgröße. Diese ist für sämtliche Altersstufen und Kopfgrößen geeignet, denn Medibino kann individuell und stufenlos verstellt und so optimal an die jeweilige Kopfgröße angepasst werden. Wie das funktioniert, erklären wir Ihnen hier.

Gibt es verschiedene Bezüge?

Zurzeit ist Medibino mit einem weißen, klassischen Bezug erhältlich. Dieser ist austausch- und maschinenwaschbar. Wir arbeiten aktuell an der Entwicklung mehrerer Varianten für Wechselbezüge, die es bald in verschiedenen, schönen und kindgerechten Designs in unserem Shop zu kaufen geben wird.

Bestellung und Versand

Wo kann man den Medibino Babykopfschutz kaufen?

Sie können Sie Medibino ganz unkompliziert in unserem Online Shop kaufen. Nach Eingang Ihrer Bestellung und Ihrer Zahlung schicken wir Ihnen den Babykopfschutz auf dem schnellsten Wege zu.

Welche Zahlungsmethoden werden angeboten?

Zurzeit erfolgt der Versand ausschließlich gegen Vorkasse oder Bezahlung per PayPal. Weitere Informationen finden Sie in unserem Shop.

Erhalte ich eine Bestellbestätigung?

Ja, nach Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns eine Bestellbestätigung per eMail. Darin teilen wir Ihnen auch unsere Kontoinformationen mit, sodass Sie die Zahlung vornehmen können. Bitte achten Sie darauf, eine korrekte eMail Adresse anzugeben. Weitere Informationen finden Sie in unserem Shop.

Kann Medibino auch ins Ausland verschickt werden?

Die Lieferung unserer Artikel kann nur innerhalb der EU und der Schweiz erfolgen.

Konnten wir Ihre Frage beantworten?

Falls nicht, schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.